Elke Janke Reisen GmbH, La Palma Ferienhaus-Spezialist seit 1985 Blick auf die Caldera de Taburiente auf La Palma
Hotline 030 4743997
La Palma Immobilienangebote  
Immobilienangebote
auf La Palma
  Immobilienangebote von Palminvest

Insidertipps La Palma: Tandemfliegen (Puerto Naos)

Schroffe Felsen in der Caldera de TaburienteOberhalb von El Paso findet man eine große Zahl von MandelbäumenDie Männchen der kanarischen Eidechse sind an ihre Blaufärbung erkennbarEin Barranco auf der Ostseite la PalmasBlühender Jacaranda vor einem alten kanarischen Haus
[zurück]

Insidertipps

La Palma jenseits vom Baden und Wandern - lassen Sie sich hier zu besonderen Aus­flügen auf der Insel inspirieren. Wandern mit Dschungelfeeling, Tauchen an besonderen Tauchspots, Schnorcheln, Klettern, Gleitschirmfliegen auch ohne Vorkenntnisse, ausge­zeichnetes Essen, gute Atmosphäre, leckere Inselspezialitäten oder bei der Entstehung wunderbarer Glaskunstwerke zuschauen - genießen Sie La Palma in all seinen Facetten.


Tipp 8

Tandemfliegen (Puerto Naos)

In Puerto Naos bietet der Palmaclub Tandemflüge mit dem Gleitschirm für Neugierige an, die gemeinsam mit einem erfahrenen Fluglehrer La Palma von der Luft aus erleben wollen. Je nach Wetter wird tagesaktuell entschieden, welche Routen geflogen werden können, die Anmeldung kann daher auch am selben Tag im Büro des Palmaclubs (kiosco "Playa Morena" an der Strandpromenade von Puerto Naos) erfolgen.

Wer mitfliegen will, sollte gesund sein, feste Schuhe und ggf. eine Jacke mitbringen. Nur 5 bis 15 Minuten dauert der kleinere Flug vom Startpunkt auf der Klippe 240 Meter direkt über Puerto Naos bis hinunter zum Strand. Wer etwas länger in den Lüften schweben möchte, kann vom Startplatz "Campanarios" über der Ortschaft Jedey (Fußanstieg auf den letzten 50 Metern) an der Flanke des gleichnamigen Vulkans starten und in 15-30 Minuten hinab schweben zum Strand von Puerto Naos. Die Veranstalter sorgen für die Organisation der Anfahrt mit Allradfahrzeugen und geben Infos zur Wind- und Wetterlage sowie eine kurze Einweisung.


weitere Insidertipps:

nach oben

La Palma - Isla Bonita

auch Isla Verde genannt, ist das ideale Urlaubsziel für Wanderer, Individualreisende und Naturliebhaber. Die zu den Kanarische Inseln, den Islas Canarias gehörende kleine Kanareninsel La-Palma ist seit dem Jahr 2002 von der UNESCO zum Weltbiosphärenreservat ernannt worden.

Sanfter, nachhaltiger Tourismus, also turismo rural und Naturschutz werden auf LaPalma groß geschrieben. Statt Bettenburgen und Massentourismus haben Touristen auf La_Palma die Wahl zwischen Landhäusern, Ferienhäusern und stilvollen Apartments in authentischen Ortschaften.

Elke Janke Reisen ist als einer der ersten Anbieter individueller Ferienunterkünfte seit 1985 auf La Plama aktiv. Viele Stammgäste vertrauen seit langem auf unsere Erfahrung und unseren zuverlässigen Service bei der Buchung von Flugreisen, Pauschalreisen für ihren Urlaub.