Elke Janke Reisen GmbH, La Palma Ferienhaus-Spezialist seit 1985 Blick auf die Caldera de Taburiente auf La Palma
Hotline 030 4743997
La Palma Immobilienangebote  
Immobilienangebote
auf La Palma
  Immobilienangebote von Palminvest

La Palma - Natur

Auf La Palma blüht fast zu jeder Zeit etwasDer Bejenado von der Cumbre aus gesehenDie Holzbalkone sind eine Zierde an vielen alten palmerischen StadthäusernAlteverlassene Finca oberhalb von El Paso auf La PalmaCasa la Palmera in Las Manchas mit herrlichem freien Meerblick
[zurück]

Die Passatwinde führen regelmäßig Wolken mit sich, die an der Ostseite Lorbeerwälder und Kiefernwälder befeuchten. Die Kanarische Kiefer melkt die Wolken mit ihren langen, dünnen Nadeln regelrecht.

Die Caldera de Taburiente, quasi das Herzstück La Palmas, ist einer der größten Erosionskessel der Welt. Zahlreiche Quellen entspringen in seinem Inneren, Kiefern und andere Bäume bieten eine üppig grüne Vegetation. Die höchste Erhebung La Palmas mit 2.426 Metern ist der Roque de los Muchachos.

Der Norden La Palmas ist geprägt von tiefen Schluchten (barrancos) und Gebirgsbächen. Hier lässt sich beim Wandern noch wilde Natur erleben. Die Südspitze mit ihren Lava­feldern (malpaís - "schlechtes Land") bietet einen denkwürdigen Kontrast dazu. Auf La Palma gibt es je nach Höhenlage unterschiedliche Vegetationszonen: von der Küsten­vegetation (bis 500 Meter) über den Lorbeerwald (500-1.200 Meter) und die Fayal-Brezal-Vegetation (1.000-1.500 Meter) im Nordosten bis zu den Kiefernwäldern (bis 2.000 Meter) und dem alpinen Pflanzenbewuchs (ab 2.000 Metern) auf den Hängen der Caldera.

Weitere Informationen über die Tierwelt und Pflanzenwelt La Palmas:

La Palma - Isla Bonita

auch Isla Verde genannt, ist das ideale Urlaubsziel für Wanderer, Individualreisende und Naturliebhaber. Die zu den Kanarische Inseln, den Islas Canarias gehörende kleine Kanareninsel La-Palma ist seit dem Jahr 2002 von der UNESCO zum Weltbiosphärenreservat ernannt worden.

Sanfter, nachhaltiger Tourismus, also turismo rural und Naturschutz werden auf LaPalma groß geschrieben. Statt Bettenburgen und Massentourismus haben Touristen auf La_Palma die Wahl zwischen Landhäusern, Ferienhäusern und stilvollen Apartments in authentischen Ortschaften.

Elke Janke Reisen ist als einer der ersten Anbieter individueller Ferienunterkünfte seit 1985 auf La Plama aktiv. Viele Stammgäste vertrauen seit langem auf unsere Erfahrung und unseren zuverlässigen Service bei der Buchung von Flugreisen, Pauschalreisen für ihren Urlaub.