Elke Janke Reisen GmbH, La Palma Ferienhaus-Spezialist seit 1985 Blick auf die Caldera de Taburiente auf La Palma
Hotline 030 4743997
La Palma Immobilienangebote  
Immobilienangebote
auf La Palma
  Immobilienangebote von Palminvest

La Palma - Der wilde Nordwesten

Auf La Palma lassen sich wunderschöne Sonnenuntergänge genießenKiefernwald auf La Palma bei SonnenscheinBei guter Sicht kann man von Puerto de Tazacorte aus das Observatorium sehenEine der auf la Palma häufigen OpuntienblütenSchroffe Felsen in der Caldera de Taburiente
[zurück]

Die wilde Welt von La Palmas Nordwestküste beginnt nördlich von Puerto de Tazacorte und des Aussichtspunktes "El Time".

In der Küstenregion wirken terrassierte Felder und hübsche Orte wie ein einziger gepflegter Garten mit Mandel- und Ostbäumen, exotischen Sukkulenten, Bougainvilleen und anderen hinreißend blühenden Sträuchern und Blumen. Bis hinauf zu den würzigen Kiefernwäldern wirkt das Hochland um Tijarafe und Puntagorda wie ein blühender Garten Eden, den sich auch viele ausgewanderte Biobauern urbar gemacht haben.

Steil, wild und zerklüftet sind die Küstenfelsen darunter. Je weiter die Panoramastraße in den Norden führt, desto abgelegener werden die Orte - und desto unüberwindlicher die wilden barrancos (Schluchten), die sie voneinander trennen.

Unterhalb von Puntagorda befindet ich auch die Cueva Bonita (schöne Höhle), die nur vom Meer aus erreichbar ist und etwas Ähnlichkeit mit der Blauen Grotte von Capri hat. Oberhalb der Steilküste bietet der "Mirador de los Matos" bei Puntagorda schöne Ausblicke auf die Landschaft im Nordwesten La Palmas, wie es vom Mirador El Time bei La Punta auch auf das Aridanetal möglich ist.

La Palma - Isla Bonita

auch Isla Verde genannt, ist das ideale Urlaubsziel für Wanderer, Individualreisende und Naturliebhaber. Die zu den Kanarische Inseln, den Islas Canarias gehörende kleine Kanareninsel La-Palma ist seit dem Jahr 2002 von der UNESCO zum Weltbiosphärenreservat ernannt worden.

Sanfter, nachhaltiger Tourismus, also turismo rural und Naturschutz werden auf LaPalma groß geschrieben. Statt Bettenburgen und Massentourismus haben Touristen auf La_Palma die Wahl zwischen Landhäusern, Ferienhäusern und stilvollen Apartments in authentischen Ortschaften.

Elke Janke Reisen ist als einer der ersten Anbieter individueller Ferienunterkünfte seit 1985 auf La Plama aktiv. Viele Stammgäste vertrauen seit langem auf unsere Erfahrung und unseren zuverlässigen Service bei der Buchung von Flugreisen, Pauschalreisen für ihren Urlaub.