Elke Janke Reisen GmbH, La Palma Ferienhaus-Spezialist seit 1985 Blick auf die Caldera de Taburiente auf La Palma
Hotline 030 4743997
La Palma Immobilienangebote  
Immobilienangebote
auf La Palma
  Immobilienangebote von Palminvest

Mountainbiken auf La Palma

Mountainbiken zählt zu den attraktivsten Freizeitsportarten auf La Palma
[zurück]

Mittlerweile ist La Palma mehr als ein Geheimtipp in Bikerkreisen. Die zahlreichen Möglichkeiten, die Schönheit La Palmas mit dem Mountainbike zu erkunden, sind für viele der Grund für einen Bike-Urlaub auf La Palma. Die Insel bietet auf relativ kleinem Raum eine außergewöhnliche Tourenvielfalt.

Wanderwege und caminos reales nutzen für MTB

Zwar gibt es keine Fahrradwege in unserem Sinn. Genutzt werden aber Teile des gut ausgeschilderten Wanderwegenetzes von insgesamt etwa 1.000 Kilometern Länge. Viele Strecken führen über die caminos reales (Königswege), die bereits vor Jahrhunderten den Altkanariern als Wegenetz dienten. Lediglich die Hauptstrecke Los Llanos-Santa Cruz ist so befahren, dass sie für Radfahrer als gefährlich gilt.

Sicher Mountainbiken auf La Palma

Eine gewisse Kondition sollte man angesichts der vielen enormen Steigungen auf La Palma und der rasanten Abfahrten mitbringen. In Spanien herrscht übrigens Helmpflicht. Bei längeren Abfahrten bitte daran denken, dass hinter der nächsten Kurve ein Auto ent­gegen kommen könnte. Ebenso sollten Mountainbiker damit rechnen, im Gebirge auf Wanderer zu treffen, und dies beim Abfahrtstempo einkalkulieren.

Wer sein eigenes MTB mitbringen will, muss dies bei der Fluggesellschaft vorher als Sondergepäck anmelden und sollte sich rechtzeitig über die Bedingungen und Preise erkundigen.

Mountainbikes auf La Palma leihen

2400 Höhenmeter sind eine sportliche Herausforderung für jeden La Palma-Urlauber Mountainbikes (andere Fahrräder machen auf La Palma wenig Sinn) lassen sich auf La Palma an vielen Orten ausleihen, vor allem in Puerto Naos, Breña Baja, Los Cancajos oder Los Llanos. Hochwertige Bikes lassen sich etwa bei Bike'n'Fun oder Magic-Bike-LaPalma in Los Llanos und in der Bike Station La Palma in Puerto Naos mieten. Diese Anbieter mit langjähriger Insel­erfahrung und hervorragender Streckenkenntnis bieten empfehlenswerte geführte Touren (Schwierigkeitsgrade 2-5) an, von der gemütlichen Einsteigerrunde bis zu anspruchsvollen Touren für Mountainbike-Cracks.

Regeln für MTB-Touren auf La Palma

Wenn man die Insel per Mountainbike auf eigene Faust erkunden möchte, sind unter anderem folgende Punkte wichtig:

  • möglichst nicht allein fahren
  • Helmpflicht (hohe Strafen bei Nichtbeachtung!)
  • auf den Wegen bleiben
  • auf Wanderer achten und rücksichtsvoll fahren
  • Hinweise der Park- und Forstverwaltungen beachten
  • Verboten sind beide Tunneldurchfahrten durch die Cumbre, die Vulkanroute sowie die Caldera mit Ausnahme der Auffahrt zum Mirador de Los Brecitos)
  • Handy mitnehmen (Notruf 112 - auch auf Deutsch)
  • ein GPS-Gerät zu Standortbestimmung kann hilfreich sein
  • Busse nehmen Räder nur verpackt mit; Taxis gegen Aufpreis

Das Radfahren auf La Palma erfordert eine gewisse körperliche Fitness. Es ist das Fahrradfahren nicht mit dem Fahren auf ebenen Strecken vergleichbar. Nur wenn man sein Rad auch mit in die Alpen nehmen würde, sollte man sich an das Radfahren auf La Palma herwagen. Allerdings muss man nicht gleich sein eignenes Rad mit in den Urlaub nehmen, ein Moutainbikeverleih (MTB-Verleih) ist auf La Palma leicht zu finden. So kann man ausprobieren, ob das Fahrradfahren die richtige Freizeitbeschäftigung für einen ist. Einen "normalen" Fahrradverleih mit Straßenrädern wird man auf La Palma allerdings kaum finden, da es ausschließlich Moutainbikes zu mieten gibt.

La Palma - Isla Bonita

auch Isla Verde genannt, ist das ideale Urlaubsziel für Wanderer, Individualreisende und Naturliebhaber. Die zu den Kanarische Inseln, den Islas Canarias gehörende kleine Kanareninsel La-Palma ist seit dem Jahr 2002 von der UNESCO zum Weltbiosphärenreservat ernannt worden.

Sanfter, nachhaltiger Tourismus, also turismo rural und Naturschutz werden auf LaPalma groß geschrieben. Statt Bettenburgen und Massentourismus haben Touristen auf La_Palma die Wahl zwischen Landhäusern, Ferienhäusern und stilvollen Apartments in authentischen Ortschaften.

Elke Janke Reisen ist als einer der ersten Anbieter individueller Ferienunterkünfte seit 1985 auf La Plama aktiv. Viele Stammgäste vertrauen seit langem auf unsere Erfahrung und unseren zuverlässigen Service bei der Buchung von Flugreisen, Pauschalreisen für ihren Urlaub.