Elke Janke Reisen GmbH, La Palma Ferienhaus-Spezialist seit 1985 Blick auf die Caldera de Taburiente auf La Palma
Hotline 030 4743997
La Palma Immobilienangebote  
Immobilienangebote
auf La Palma
  Immobilienangebote von Palminvest

Insidertipps La Palma: Los Tilos

Ein kanarische Mauergecko an eine HauswandMandelbäume und Kieferwälder auf La PalmaTraditionelles Fest mit Trachten und MusikBlick auf den Vulkan Teneguia auf La PalmaGäßchen in der Altstadt von Santa Cruz de La Palma
[zurück]

Insidertipps

La Palma jenseits vom Baden und Wandern - lassen Sie sich hier zu besonderen Aus­flügen auf der Insel inspirieren. Wandern mit Dschungelfeeling, Tauchen an besonderen Tauchspots, Schnorcheln, Klettern, Gleitschirmfliegen auch ohne Vorkenntnisse, ausge­zeichnetes Essen, gute Atmosphäre, leckere Inselspezialitäten oder bei der Entstehung wunderbarer Glaskunstwerke zuschauen - genießen Sie La Palma in all seinen Facetten.


Tipp 1

Los Tilos: Kurzwanderung durch Urwaldschlucht mit Wasserfall

Die enge Schlucht bei Los Tilos. Dass die schönsten Wanderungen auf la Palma nicht unbedingt auch die schwierigsten sein müssen, beweist diese gut einstündige Wan­derung vom Besucherzentrum Los Tilos durch den beein­druckenden Barranco del Agua, der bis zu zwei Meter schmal wird. Für den Start geht man vom Besucherzentrum die Straße etwa 100 Meter zurück und biegt rechts vor der Linkskurve auf einen Weg, der an einem Wasserkanal entlang führt. Von hier kann man entweder durch das Kanalbett des Barranco oder durch einen Tunnel (Taschenlampe!) weiter gehen.


Ein künstlicher und ein echter Wasserfall

Die Wanderung führt durch dichte Farnwälder. Nach wenigen Minuten erreicht man die Stelle, an der früher in den Sommermonaten ein künstlicher Wasserfall betrieben wurde, die "Cascada de los Tilos". Sofern sie nicht in Betrieb ist und der Barranco nicht zu viel Wasser führt, lässt sich die Wanderung flussbettaufwärts fortführen, teils über rutschige Kletterpartien zwischen aufregend engen Schluchtwänden, bis zu einem beein­druckenden Felsenkessel vor einer zehn Meter hohen Felswand mit natürlichem Wasserfall. Die vielen Steinmännchen tragen zur magi­schen Atmosphäre im Kessel bei. Wegen großer Steinschlaggefahr ist diese kurze Wanderung nicht nach längeren Regenfällen zu empfehlen.


weitere Insidertipps:

nach oben

La Palma - Isla Bonita

auch Isla Verde genannt, ist das ideale Urlaubsziel für Wanderer, Individualreisende und Naturliebhaber. Die zu den Kanarische Inseln, den Islas Canarias gehörende kleine Kanareninsel La-Palma ist seit dem Jahr 2002 von der UNESCO zum Weltbiosphärenreservat ernannt worden.

Sanfter, nachhaltiger Tourismus, also turismo rural und Naturschutz werden auf LaPalma groß geschrieben. Statt Bettenburgen und Massentourismus haben Touristen auf La_Palma die Wahl zwischen Landhäusern, Ferienhäusern und stilvollen Apartments in authentischen Ortschaften.

Elke Janke Reisen ist als einer der ersten Anbieter individueller Ferienunterkünfte seit 1985 auf La Plama aktiv. Viele Stammgäste vertrauen seit langem auf unsere Erfahrung und unseren zuverlässigen Service bei der Buchung von Flugreisen, Pauschalreisen für ihren Urlaub.