la-palma_158.jpg

Ein Wolfsmilchgewächs auf La Palma
Media Folder: 

Ausflugstipp La Palma: Tandemfliegen (Puerto Naos)

In Puerto Naos bietet der Palmaclub Tandemflüge mit dem Gleitschirm für Neugierige an, die gemeinsam mit einem erfahrenen Fluglehrer La Palma von der Luft aus erleben wollen. Je nach Wetter wird tagesaktuell entschieden, welche Routen geflogen werden können, die Anmeldung kann daher auch am selben Tag im Büro des Palmaclubs (kiosco "Playa Morena" an der Strandpromenade von Puerto Naos) erfolgen.

Wer mitfliegen will, sollte gesund sein, feste Schuhe und ggf. eine Jacke mitbringen. Nur 5 bis 15 Minuten dauert der kleinere Flug vom Startpunkt auf der Klippe 240 Meter direkt über Puerto Naos bis hinunter zum Strand. Wer etwas länger in den Lüften schweben möchte, kann vom Startplatz "Campanarios" über der Ortschaft Jedey (Fußanstieg auf den letzten 50 Metern) an der Flanke des gleichnamigen Vulkans starten und in 15-30 Minuten hinab schweben zum Strand von Puerto Naos. Die Veranstalter sorgen für die Organisation der Anfahrt mit Allradfahrzeugen und geben Infos zur Wind- und Wetterlage sowie eine kurze Einweisung.


Insidertipps:

  1. Los Tilos: Kurzwanderung durch Urwaldschlucht mit Wasserfall
  2. Glasbläserei "Artefuego" (Argual)
  3. Restaurant Enriclai, Santa Cruz
  4. Restaurant Chipi Chipi (bei Santa Cruz)
  5. Bar La Parada, Los Canarios
  6. Acropark Canarias (Hochseilgarten)
  7. Schnorcheln an der Playa de la Zamora
  8. Tandemfliegen (Puerto Naos)
  9. Tauchgrund Las Cabras