Die Llanos de Jable mit Blick auf die Wolken über der Cumbre

5-tägige Fotoreise mit Defin- und Walbeobachtung im November 2018

La Palma erwartet Fotobegeisterte mit einem landschaftlichen Reichtum, wie sie kaum eine andere, vergleichbar kleinräumige Region dieser Welt bieten dürfte. Zwischen dem üppigen Grün der Lorbeerwälder im Norden und der schroffen Kargheit des Vulkangesteins im Süden der Insel scheinen Welten zu liegen, doch es sind nur wenige Kilometer. Und dazwischen die bezaubernde Hauptstadt Santa Cruz mit ihren charakteristischen Häusern und Balkonen.

Vom 01.11.2018 bis 05.11.2018 bietet die Fotoschule des Sehens eine Fotoreise mit ganztägigen Fotoexkursionen und Delphin- und Walbeobachtung auf La Palma an.

Ob Landschaftsfotografie, Makrofotografie, Pflanzen­fotografie, Tierfotografie oder Architektur- und Städte­fotografie, die Teilnehmer be­kommen Anregungen und Tipps zu ihren Fotos direkt in der Aufnahmesituation. Darüber hinaus ermöglicht eine gemeinsame Bildbesprechung mit konstruktiver Kritik sowie Anregungen und fotogra­fischer Er­fah­rungs­austausch, die eigenen Bilder zu reflektieren und Neues im weiteren Verlauf der Fotoreise aus­zu­pro­bieren.

Weitere ausführliche Infos zur Fotoreise auf La Palma finden Sie unter www.fotoschule-des-sehens.de.