Fruehstücksplatz mit herrlicher Aussicht an der Nordwestküste bei Puntagorda

La Palma - Der wilde Nordwesten

Die wilde Welt von La Palmas Nordwestküste beginnt nördlich von Puerto de Tazacorte und des Aussichtspunktes "El Time".

In der Küstenregion wirken terrassierte Felder und hübsche Orte wie ein einziger gepflegter Garten mit Mandel- und Ostbäumen, exotischen Sukkulenten, Bougainvilleen und anderen hinreißend blühenden Sträuchern und Blumen. Bis hinauf zu den würzigen Kiefernwäldern wirkt das Hochland um Tijarafe und Puntagorda wie ein blühender Garten Eden, den sich auch viele ausgewanderte Biobauern urbar gemacht haben.

Steil, wild und zerklüftet sind die Küstenfelsen darunter. Je weiter die Panoramastraße in den Norden führt, desto abgelegener werden die Orte - und desto unüberwindlicher die wilden barrancos (Schluchten), die sie voneinander trennen.