Markanter Felsen an der Cumbrecita

Fuencaliente - La Palma

Die "heiße Quelle" war eine Thermalquelle mit sagenumwobenen heilenden Eigenschaften. In früheren Jahrhunderten kamen Besucher hierher, um Hautkrankheiten, Rheuma, Lepra und andere Erkrankungen zu heilen. Doch als der Vulkan San Antonio 1677 ausbrach, vernichtete er nicht nur wertvolle Ländereien, er begrub auch die "Heilige Quelle", wie sie damals genannt wurde, unter sich. Inzwischen wurde die Quelle bei der Playa Echentive wieder lokalisiert. Ihr Name ist der Ortschaft Los Canarios erhalten geblieben.